logo
Home
Wir über uns
Therapeutic Touch
Ausbildung
TT Practitioner
QTT Practitioner
Praktikumstage
Lehrer
Practitioner
News / Termine
Literatur / Artikel
Links
Forum
Kontakt
Impressum

QTT-Practitioner

(Qualified Therapeutic Touch Practitioner)

Die weiterführende Ausbildung ist an die Menschen gerichtet, die die Basis erfolgreich absolviert haben und tiefer in die Materie einsteigen möchten.

Zeitlicher Rahmen

Der Unterricht umfasst 7 Module mit insgesamt 200 Unterrichtseinheiten, die in ihrer Reihenfolge frei wählbar sind und auch einzeln gebucht werden können. 

Jedes Modul bearbeitet einen thematischen Schwerpunkt.

Modul 1 - 4. Energiezentrum "Mitgefühl und soziale Kompetenz - die                     transformierende Kraft des Herzens"
Modul 2 - 1. Energiezentrum "Unser Körper - Urquell der Vitalität -                     Speicher unserer Erfahrungen"
Modul 3 - 2. Energiezentrum "Der achtsame Umgang mit den eigenen                     Emotionen"
Modul 4 - 3. Energiezentrum "Die Kraft der Willensstärke"
Modul 5 - 5. Energiezentrum "Die Magie des Klanges"
Modul 6 - 6. Energiezentrum "Das Tor zur Intuition"
Modul 7 - 7. Energiezentrum "Spiritualität und der Kreislauf des Lebens"

In allen Kursmodulen geht es um:

  • Selbsterfahrung und Selbstpflege
  • Zentrierungs- und Intuitionsschulung
  • TT- spezifische Behandlungsmethoden für das jeweilige Energiezentrum
  • Vertiefung der Energiemodelle und Ergebnisse der neuesten Forschung
  • psychodynamische- und spirituelle Aspekte der jeweiligen Energiezentren
  • Einzelbehandlungen und Behandlungen im Team
  • Visualisierungs- und Imaginationsübungen

 Die Prüfungsordnung sieht folgende Kriterien vor 

  • Projektarbeit inklusive Prüfung (13 UE)
  • 45 dokumentierten Behandlungen ( 45 UE)
  • Teilnahme an allen 7 Modulen (98 UE)
  • Teilnahme an Praktikumstagen (44 UE) 

Kosten

pro Modul 190,-

Prüfungsgebühr 100,-

Als QTTP sind Sie befähigt, TT als eigenständige Methode anwenden zu können.

Tags: TT Therapeutic Touch Netzwerk